Zoo Tierpark& WildparkNews ! Zoo, Tier- & Wildpark News & Infos Zoo Forum ! Zoo Forum Zoo Videos! Zoo Videos Zoo Bilder-Galerie! Zoo Foto-Galerie Zoo WEB-Links ! Zoo Web-Links Zoo Lexikon ! Zoo Lexikon Zoo Testberichte ! Zoo Testberichte Zoo Kalender ! Zoo Kalender

 Zoo-News-247.de: News, Infos, Tipps zu Zoos, Tier- & Wildparks

Seiten-Suche:  
 Zoo-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen     
Neueste
Web-Tipps @
Zoo-News-247.de:
Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF)
Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt tiergerecht ...
Pinguinbaby am Bodensee geschlüpft: Am 25. Juni ist das Pinguinbaby im SEA LI ...
Zwischen Luchsen, Wölfen, Wildschweinen und Wisenten: 1-tägiges Fotoseminar ' ...
Foto: Screenshot http://www.browser-games-online.de
Browser-Games-Online.de erhielt Relaunch: Viele neue Spiele!
Foto: Tier-Friedhof.Net Screenshot.
Tier-Friedhof.Net - der virtuelle Online-Tierfriedhof im Internet!
Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 74 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Online - Werbung

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Haupt - Menü
Zoo-News-247.de - Services
· Zoo-News-247.de - News
· Zoo-News-247.de - Links
· Zoo-News-247.de - Forum
· Zoo-News-247.de - Lexikon
· Zoo-News-247.de - Kalender
· Zoo-News-247.de - Foto-Galerie
· Zoo-News-247.de - Testberichte
· Zoo-News-247.de - Seiten Suche
· Zoo-News-247.de - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Zoo-News-247.de News
· Zoo-News-247.de Rubriken
· Top 5 bei Zoo-News-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Zoo-News-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Zoo-News-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Zoo-News-247.de Link senden
· Zoo-News-247.de Event senden
· Zoo-News-247.de Foto senden
· Zoo-News-247.de Testbericht senden
· Zoo-News-247.de Kleinanzeige senden
· Zoo-News-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Zoo-News-247.de Mitglieder
· Zoo-News-247.de Gästebuch

Information
· Zoo-News-247.de FAQ/ Hilfe
· Zoo-News-247.de Impressum
· Zoo-News-247.de AGB
· Zoo-News-247.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Seiten - Infos
Zoo-News-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:15.654
Zoo-News-247.de -  News!  Zoo News:533
Zoo-News-247.de -  Links!  Zoo Links:22
Zoo-News-247.de -  Links!  Zoo Videos:64
Zoo-News-247.de -  Kalender!  Zoo Termine:0
Zoo-News-247.de -  Lexikon!  Zoo-Lexikon Einträge:22
Zoo-News-247.de - Forumposts!  Forumposts:102
Zoo-News-247.de -  Testberichte!  Testberichte:11
Zoo-News-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:6.266
Zoo-News-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Zoo-News-247.de WebTips
Zoo-News-247.de ! Zoo bei Google
Zoo-News-247.de ! Zoo bei Wikipedia

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Zoo-News-247.de - News, Infos & Tipps rund um Zoos, Tiergärten, Tierparks & Wildparks!

Zoo News! Erste Elefantengeburt im Zoo Osnabrück: Ein kleiner Bulle kam auf die Welt - Mutter und Kind sind wohlauf!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 11. Juli 2017 von Zoo-News-247.de


Zoo News
Zoo-News-247.de - Zoo Infos & Zoo Tipps |

OpenPr.de: Erstmals in der Geschichte des Osnabrücker Zoos gab es Nachwuchs bei den Elefanten:

In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag kam ein kleiner Bulle auf die Welt. Mutter und Kind sind momentan wohlauf und der Nachwuchs mit dem Namen Minh-Tan erkundet bereits auf wackeligen Beinen sein Zuhause.

Am Dienstagmorgen erwartete die Tierpfleger des Osnabrücker Zoos im Elefantenhaus eine ganz besondere Überraschung: Neben der Asiatischen Elefantenkuh Douanita (29 Jahre) und ihrer Tochter Sita (4 Jahre) stand ein weiteres Jungtier auf wackeligen Beinen im Sand.

„Wir hatten noch gar nicht mit der Geburt gerechnet. Douanita kam im März tragend mit Sita zu uns aus dem Zoo Prag. Die Kollegen dort hatten angenommen, dass das Jungtier erst im Herbst auf die Welt kommt. Nicht immer kann man den Deckakt genau beobachten und dann den exakten Geburtstermin errechnen“, erklärte Andreas Wulftange, wissenschaftlicher Mitarbeiter, bei der Vorstellung des neuen Zoobewohners am heutigen Mittwoch.

„Wir hatten in den letzten Wochen bereits regelmäßig bei Douanita Blut abgenommen und es zusammen mit Urinproben eingeschickt. Bei beidem wurde der Hormonspiegel untersucht, der Aufschluss über die anstehende Geburt geben kann, aber keine Auffälligkeiten zeigte“, berichtete Wulftange weiter.

Mutter und Schwester umsorgen Junges:

Alle Zoomitarbeiter freuen sich über den besonderen Nachwuchs, so auch der langjährige Elefantenrevierleiter und Tierpfleger Detlef Niebler: „Douanita muss das Jungtier in der ersten Nachthälfte geboren haben, denn heute Morgen war es schon komplett trocken. Und es war auch bereits – wenn auch etwas wackelig – auf den Beinen und trank Milch bei seiner Mutter. Schnell konnten wir erkennen, dass es ein kleiner Bulle ist. Sita ist nun ganz die große Schwester und kümmert sich wirklich rührend um ihren kleinen Bruder.“

Junge Elefantenkühe lernen bei ihrer Mutter und anderen erwachsenen Kühen, wie die Jungenaufzucht funktioniert. Der kleine Bulle ist immer an der Seite seiner erfahrenen Mutter, die mit ihm bereits ihr fünftes Jungtier zur Welt brachte. Das Jungtier misst jetzt bereits rund einen Meter und wiegt etwa 90 Kilogramm.

„Die Beine von jungen Elefanten sind in Relation zur Körpergröße sehr lang und den Jungtieren fällt es anfangs nicht leicht, sie zu koordinieren. Aber wenn der Kleine über seine Beine fällt, landet er ja im weichen Sand“, schmunzelte Niebler.

Die beiden Jungbullen Shahrukh (8 Jahre) und Shanti (9 Jahre) konnten die Geburt von ihren Schlafboxen aus beobachten. „Sie sind sehr neugierig und wir konnten morgens beobachten, dass sie mit dem Jungtier, als es in ‚Rüsselnähe‘ war, bereits vorsichtig Kontakt aufnahmen“, so Niebler.

Zurzeit seien die zwei Jungbullen sowie der große Bulle Luka (44 Jahre) getrennt von Douanita, Sita und Minh-Tan und das werde auch so bleiben.

Geschützter Kontakt im Elefantenhaus:

„Wir können die Elefanten nun nur beobachten, wir wollen das Familienleben auch gar nicht stören. Wir halten die Elefanten im sogenannten ‚geschützten Kontakt‘, bei dem immer eine Barriere zwischen Mensch und Tier ist. Und so entscheidet Douanita selbst, ob wir Kontakt mit dem Jungtier haben dürfen oder nicht. Wenn nicht, schiebt sie den Rüssel zwischen uns und den kleinen Bullen“, so Niebler.

Beim Target Training, einem Training für medizinische Untersuchungen, das mit kleinen Leckereien als Belohnung funktioniert, wird der Nachwuchs erst nur zuschauen. Schließlich ernährt sich der jüngste Zoobewohner in den nächsten Monaten nur von Muttermilch.

„Er wird aber mit Sicherheit bei den anderen Elefanten zuschauen und sich viel abschauen – auch wenn wir mit Douanita und Sita in nächster Zeit nur eine ‚abgespeckte‘ Version des Trainings machen werden“, berichtete der Tierpfleger.

Nachwuchs wichtig für Arterhaltung – Zoo hat Arche Noah Funktion:

Die Population von Asiatischen Elefanten in europäischen Zoos wird in dem sogenannten Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP) wissenschaftlich gemanagt.

„Dort werden Lebensgeschichte und Verwandtschaftsbeziehungen eines jeden Elefanten registriert, damit ideale Familienkonstellationen mit männlichen und weiblichen Elefanten mittels internationaler Transfers zwischen am Programm beteiligten Zoos entstehen können“, so Zoodirektor Prof. Dr. Michael Böer.

Für eine kontrollierte Zucht und somit eine stabile, sich selbst erhaltende Zoo-Population der in ganz Südostasien stark gefährdeten Asiatischen Elefanten sei dies notwendig.

„Der Beginn der Elefantenzucht in Osnabrück ist ein wichtiger Beitrag dazu, denn mit circa 15 Geburten pro Jahr bei einem Gesamtbestand von circa 300 Asiatischen Elefanten in europäischen Zoos kann diese Populationsgröße in etwa 20 Jahren durch nachwachsende Jungtiere komplett erhalten bleiben – das ist ein großer Erfolg für die Arterhaltung in Obhut des Menschen unabhängig von der schwierigen Situation in der Wildbahn aufgrund der Lebensraumzerstörung“, so Böer weiter.

Dieser hatte die Osnabrücker Elefantengruppe von Afrikanischen auf Asiatische Elefanten umgestellt, um so die Nachzucht der stark bedrohten Tierart zu unterstützen.

Im Rahmen der Zuchtbuchkoordination und aufgrund der derzeitigen sozialen Situation mit einer Mutterfamilie und mehreren großen Elefantenbullen werden die beiden Jungbullen Shahrukh und Shanti, die seit 2013 im Osnabrücker Zoo leben, den Schölerberg verlassen. „Die beiden sind bald geschlechtsreif und können dann in Zuchtgruppen oder Junggesellen-Gruppen integriert werden“, so Böer.

Bis zum Eintreffen der Mutterfamilie aus Prag im Frühjahr dieses Jahres lebten Shahrukh und Shanti mit dem Zuchtbullen Luka in einer Junggesellengruppe. Luka, Douanita, Sita und Minh-Tan werden in Osnabrück bleiben.

Zoopräsident Reinhard Sliwka begrüßte den besonderen Nachwuchs im Namen des Zoovereins, der Zoogesellschaft Osnabrück e.V.: „In 81 Jahren ‚Zoo Osnabrück‘ und 56 Jahren Elefantenhaltung freuen wir uns über die erste Elefantengeburt am Schölerberg. Neben dem Artenschutz gehört die Bildung zu den Hauptaufgaben von Zoos. Wir hoffen, dass wir dank unseres jungen Elefanten Wissen über die Dickhäuter, ihre Sozialstrukturen, aber auch ihren Schutz vermitteln können“, berichtet Sliwka weiter.

Besucher können den Jungen Minh-Tan, wie die Zoo-Tierpfleger ihn nannten und was auf Vietnamesisch „Glück“ bedeutet, entweder vom Besucherbereich des Elefantenhauses oder von der Plattform am kleinen Elefantenvorhof beobachten – hier soll er zunächst sein neues Zuhause kennenlernen.

Später wird er auch auf der gesamten Außenanlage zu sehen sein.

Wissenswertes zu Asiatischen Elefanten:

Asiatische Elefanten sind etwas kleiner als Afrikanische, erreichen aber trotzdem eine Körpergröße von drei Metern und ein Gewicht von bis zu sechs Tonnen. Sie sind die größten Landsäugetiere Asiens.

Asiatische Elefanten ernähren sich von Ästen, Blättern, Baumrinden, Wurzeln, Früchten und Gräsern und benötigen täglichen Zugang zu Wasser. Sie leben überwiegend in Regenwäldern und immergrünen Laubwäldern. Die Schwangerschaft eines Asiatischen Elefanten dauert fast zwei Jahre und das Junge kommt meinst mit mehr als 100 Kilogramm Körpergewicht auf die Welt.

Die Dickhäuter leben in Herden, bestehend aus Weibchen zusammen mit ihrem Nachwuchs. Alte Bullen leben als Einzelgänger, junge hingegen in Junggesellengruppen. Von der Weltnaturschutzorganisation IUCN wird der Asiatische Elefant als „stark gefährdet“ eingestuft.

Zoo Osnabrück gGmbH
Lisa Josef (Pressesprecherin)

0541/ 95 105 28

Klaus-Strick-Weg 12
49082 Osnabrück

Über den Zoo Osnabrück:

Der Zoo Osnabrück wurde 1935 als Arbeitsgemeinschaft Heimtiergarten von Osnabrücker Bürgern gegründet und bereits 1936 als Heimattiergarten eröffnet.

Während des zweiten Weltkriegs wurde der Heimattiergarten größtenteils zerstört, doch anschließend verfolgten die Osnabrücker weiterhin ihr Ziel, für die Stadt einen Zoo zu schaffen. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich der Heimattiergarten zum Tiergarten und schließlich zum zoologischen Garten.

Heute beherbergt der Zoo auf 23,5 Hektar über 3.627 Tiere aus 295 Arten. Neueste Erlebniswelten sind der unterirdische Zoo (2009), die afrikanische Erlebniswelt „Takamanda“ (2010), die nordische Tierwelt „Kajanaland“ (2011) und der Affentempel „Angkor Wat“ (2012). 2014 wurde der Tigertempelgarten im Bereich „Angkor Wat“ eröffnet.

Bis zum Sommer 2016 soll das Menschenaffenhaus im gleichen Stil umgebaut werden. Eine nordamerikanische Tierwelt soll bis 2018 realisiert werden. 2015 besuchten den Zoo Osnabrück 1.015.000 Besucher.

(Zitiert aus OpenPR.de von Harald Hildebrandt, Autor siehe obiger Artikel.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Zoo-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Zoo-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Zoo-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Erste Elefantengeburt im Zoo Osnabrück: Ein kleiner Bulle kam auf die Welt - Mutter und Kind sind wohlauf!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Dresden: Zootag im Zoo Dresden mit Blick hinter die ...

Dresden: Zootag im Zoo Dresden mit Blick hinter die ...
Dresden: Baubeobachter aus dem Dresdner Zoo - Elefa ...

Dresden: Baubeobachter aus dem Dresdner Zoo - Elefa ...
Hannover: Erlebnis-Zoo Hannover - Reise in die Welt ...

Hannover: Erlebnis-Zoo Hannover - Reise in die Welt ...

Alle Youtube Video-Links bei Zoo-News-247.de: Zoo-News-247.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ernst Bullmann vom Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersac ...

Ernst Bullmann vom  Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersac ...
The CashBags covern Johnny Cash - Konzert-Zugabe - Hi ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzert-Zugabe - Hi ...
The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

The CashBags covern Johnny Cash - Konzertmitschnitt - ...

Alle Youtube Web-Videos bei Zoo-News-247.de: Zoo-News-247.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-1008 ...

Zoologischer-Garten-Berlin-130506-DSC_026 ...

BergZoo-Halle-120826-DSC_0530.JPG


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Zoo-News-247.de: Zoo-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Raubtierhaus
Ein Raubtierhaus ist ein in zoologischen und Tiergärten oder Tierparks errichtetes Gebäude, in dem einerseits Raubtiere artgerecht, das heißt angepasst an ihre natürliche Umwelt und sicher gehalten werden können. Andererseits werden Raubtierhäuser so konzipiert, dass den Besuchern der Anlagen, wie sie zum Beispiel Zoologische Gärten darstellen, eine optimale Möglichkeit der Besichtigung geboten werden kann. Raubtierhäuser bieten die Möglichkeit der Nachzucht, der Beobachtung und der Fors ...
 Elefantenhaus
Ein Elefanten- oder Dickhäuterhaus ist ein in zoologischen Gärten oder Tierparks errichtetes oder darin integriertes Gebäude, in dem Elefanten nach Möglichkeit artgerecht – das heißt angepasst an ihre natürliche Umwelt und ihr Sozialverhalten – und sicher gehalten werden können. Andererseits werden Elefantenhäuser so konzipiert, dass den Besuchern der Anlagen eine optimale Möglichkeit der Beobachtung der Tiere geboten werden kann, wobei Kompromisse zwischen diesen beiden Zielen grundsätzlich ...
 Freigehege
Ein Freigehege ist - in Abgrenzung zur Käfighaltung - ein umzäuntes Gehege im Freien für Tiere in Zoos oder privaten Gärten. Für Haustiere handelt es meistens sich um eine im Garten umzäunte Fläche, in der bodennahe Tiere wie z. B. Kaninchen und Meerschweinchen frei laufen können. Sie sind nicht überdacht, da die Tiere nicht fliegen können. Bei Vögeln spricht man von einer Voliere, die nach oben hin geschlossen ist. In der Massentierhaltung spricht man von Freilandhaltung. (Zitiert z ...
 World Association of Zoos and Aquariums
Die World Association of Zoos and Aquariums (WAZA) ist der internationale Dachverband aller größeren Zoos und Aquarien der Welt. Geschichte Als International Union of Directors of Zoological Gardens (IUDZG) (deutsch Internationale Union von Direktoren Zoologischer Gärten) 1935 in Basel gegründet, wurde sie während des Zweiten Weltkrieges gleich wieder aufgelöst. 1946 wurde die IUDZG in Rotterdam von einer Gruppe Zoodirektoren aus den alliierten und neutralen Ländern neu gegründet. ...
 Erhaltungszucht
Erhaltungszucht ist die Züchtung gefährdeter Tierarten mit dem Ziel, diese vor dem Aussterben zu bewahren. Die Erhaltungszucht wird durch verschiedene regionale Programme koordiniert: Europa (inkl. Naher Osten): Europäische Erhaltungszuchtprogramme EEP (Europäischer Zooverband EAZA) Amerika: Species Survival Plans SSP (American Zoo and Aquarium Association AZA) Ozeanien: Australasian Species Management Program ASMP (Australasian Regional Association of Zoological Parks and Aq ...
 Vogelpark
Ein Vogelpark ist ein Tierpark mit dem Schwerpunkt der Zucht und Pflege bestimmter, meist exotischer Vogelarten. Große Vogelparks umfassen u. a. in der Regel eine Vielzahl von Volieren, klimatisierte Tropenhäuser, begehbare Freiflughallen und Bruthäuser, in denen die Aufzucht von Jungtieren durch Scheiben beobachtet werden kann. Viele Parks bieten darüber hinaus Unterhaltungsprogramme (Vogelshows) an, bei denen dressierte Vögel Kunststücke vorführen. Daneben gibt es, vor allem in Deu ...
 Verband der Zoologischen Gärten
Im Verband Deutscher Zoodirektoren (VDZ) sind die Leiter von wissenschaftlich geführten zoologischen Gärten im deutschsprachigen Raum zusammengeschlossen. Als wissenschaftlich geführt gilt ein Zoo dann, wenn er von einem Direktor mit einer akademischen Ausbildung, in der Regel ein Biologe oder ein Tierarzt, geleitet wird und wenn er sich an wissenschaftlichen Maßstäben der Zoologie, Tiergartenbiologie, Erhaltungszucht und Zoopädagogik orientiert und diese umsetzt. Geschichte: Der Verba ...
 Affenhaus
Ein Affenhaus ist ein in zoologischen Gärten oder Tierparks errichtetes Gebäude, in dem Affen artgerecht - das heißt angepasst an ihre natürliche Umwelt - und sicher gehalten werden können. Andererseits werden Affenhäuser so konzipiert, dass den Besuchern der Anlagen eine optimale Möglichkeit der Beobachtung der Tiere geboten werden kann. Affenhäuser bieten mit den in ihnen integrierten Käfigen die Möglichkeit der Nachzucht, der Beobachtung und der Forschung. (Zitiert zum Thema Aff ...
 Wildgehege
Wildgehege dienen der Haltung von Wildtieren und haben in erster Linie eine touristische und gastronomische Funktion, seltener auch die der Erhaltung gefährdeter Wild- und Haustierarten, wobei eine artgerechte Haltung gewährleistet sein sollte. Ein solches Wildgehege ist zum Beispiel das Eiszeitliche Wildgehege Neandertal. Die ersten Wildgehege entstanden im Vereinigten Königreich und später in dessen Kolonien als Gebiete für die Jagd von Adligen und vermögenden Industriellen im 19. Jahrhu ...
 Tropenhaus
Ein Tropenhaus (auch Troparium oder Tropikarium genannt) ist eine Gewächshausanlage, mit einem künstlichen Ökosystem mit Lebensbedingungen für tropische Pflanzen- und/oder Tierarten. Merkmale: Das Tropenhaus unterscheidet sich von anderen Gewächshäusern durch seine hohe Durchschnittstemperatur und den hohen Luftfeuchtegrad. Es wird aufgrund dieser Eigenschaften auch als Warmhaus bezeichnet. Das Tropenhaus ist Heimat für Pflanzen und Tiere, die ein tropisches oder subtropisches Klima ben ...

Diese Forum-Threads bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Erst war es die Sensation (Hans-Peter, 28.03.2017)

 Gorilla erschossen, Notwehr? (DaveD, 12.08.2016)

 Aber er versteckt sich gern (DaveD, 23.08.2016)

 Einrichtung für Wasserschildkröten (Romy76, 26.09.2013)

 Historische Nutztierrassen im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Niedersachsen! (Heinz-int, 21.12.2015)

Diese Forum-Posts bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Da kamen sogar mir die Tränen. Da war im Reportermagazin eine Geschichte und ein kurzes Video. Ein Mann war lange Zeit im Krankenhaus und hat dadurch sehr an Gewicht verloren. Sein Hund hielt i ... (DaveD, 15.05.2017)

  Und in dem Moment als er den Besuchern gezeigt werden sollte war\'s vorbei. Ein nicht vorhersehbare Lungenentzündung hat alles beendet. Vierzehn Tage hat die Mutter gebarucht ehe sie wieder ins Fr ... (Isolde, 28.03.2017)

  Ich gönne es den Madeburgern von ganzem Herzen. Vielleicht ist das der Einstieg als Tourismusmagnet und andere Einrichtungen können davon profitieren und nachziehen. Dann kämen öffters positive Na ... (HannesW, 12.03.2017)

  Ich habe zwar neulich etwas von Zella-Mehlis gehört und das die dort sogar Haie im Becken haben, aber ich selbst war noch nicht dort. Für mich persönlich ist immer noch das Ozeaneum in Stralsund da ... (DaveD, 15.10.2016)

  Und es bewahrheitet sich wieder einmal - der Hund, der beste Freund des Menschen. Nicht umsonst ist der Hund das zuerst domestizierte Tier. (Dora39, 27.07.2016)

  So wie ich gehört habe heißt es \"Tarango-Judith\". Klingt wie – Lehrerin in der Waldorfschule. Die negative Neuigkeit, sie wird jetzt mit der Flasche gefütert. Im Alter von 6 Monaten hat die Mut ... (HannesW, 06.01.2016)

  Ein Vorteil der Tierheimkatzen ist das sie gesund sind. Das heißt auch geimpft und entwurmt. Und die Standorttreue? Da hilft nur eines Gehirnwäsche. Das heißt, du suchst dir die zwei Katzen aus ... (Isolde, 20.10.2015)

  Außer Samstag und Sonntag wenn schönes Wetter ist. Ich weiß nicht ob die sich alle verabredet haben, aber so eine Menschenansammlung kennt man nur aus Filmen, Massen über Massen. Familien mit ihr ... (Dora39, 07.09.2015)

 Das kann man so gar nicht sagen - jede Zeit hat ihren Reiz. Im Frühjahr sind natürlich die Jungtiere besonders interessant! (Bernd, 17.07.2015)

  Die Wölfe mögen dort vielleicht gut versorgt und eingesperrt sein. Aber was ist, wenn es einen der Wölfe packt und er doch mal von dort verschwindet? Er hat durch die Fütterung seine natürliche Sc ... (Aaron1, 16.03.2015)


Diese Testberichte bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Wildpark Harburg Im Wildpark Harburg imponiert insbesondere die großartige Wolfsanlage mit "Live"-Fütterungen und Führungen im (!!!) Gehege! (Dieter, 19.9.2013)

 Seehundstation Friedrichskoog In der Seehundstation Friedrichskoog gibt es "Heuler" in der Aufzucht zu besichtigen. Eine sehenswerte Ausstellung informiert dazu ausführlich über Seehunde! (Dieter, 19.9.2013)

 Wisentpark Schorfheide Der Wisentpark Schorfheide bietet Sehenswertes, sofern man das Glück hat, in die Nähe der beeindruckenden Tiere zu gelangen! (Bernd, 19.9.2013)

 Safaripark Hodenhagen Der Safaripark Hodenhagen bietet eine großartige Erlebniswelt - zu Erleben sind (mit etwas Glück): - Affen auf dem Auto, - heran"galoppierende" Nashörner - G ... (Dieter, 19.9.2013)

 Schmetterlingspark Friedrichsruh Der fürstliche Schmetterlingspark Friedrichsruh ist der wohl schönste in Deutschland. Beeindruckend ist auch die Koi-Sammlung! (Dieter, 19.9.2013)

 Zoo Berlin Der tierartenreichste Zoo der Welt hat seinen Besuchern viel zu bieten. Dazu gehören auch seltener gezeigte Bambusbären und Flußpferde sowie die einzigartige Zooarchitektur. (Frank, 19.9.2013)

 Vogelpark Walsrode Der Vogelpark Walsrode zeigt nicht nur eine beeindruckende Vogelschar, sondern auch einen sehr schönen Park. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis! (Dave, 19.9.2013)

 Bergzoo Halle Nach wie vor einer der schönsten Tiergärten Deutschlands. Besonders eindrucksvoll: - die kleine aber feine Entenanlage (mit Fütterungsmöglichkeit!) - der Ameisenb ... (Dave, 19.9.2013)

 Wildpark Christianenthal Ein sehr hübscher kleiner Wildpark in Wernigerode. Besonders gefielen die sehr nah zu sehenden Waschbären und die Eichhörnchen. (Dave, 19.9.2013)

 Tierpark Berlin Der Tierpark Berlin ist einer der schönsten Tiergärten der Welt - wenn es grünt. In der Trockenheit sind die großen Anlagen wohl nur schwer zu pflegen (zu beregnen), dann legt sich leider e ... (Harald, 19.8.2011)

Diese News bei Zoo-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 sera begeistert bei der ''Langen Nacht im Aquarium'' des Kölner Zoos den Nachwuchs für Aquaristik und Terraristik! (Zoo-News, 13.12.2017)
OpenPr.de: Leuchtende Augen und staunende Gesichter: Dafür sorgte die „Lange Nacht im Aquarium“ des Kölner Zoos, die sera als Hauptsponsor aktiv begleitete.

Besucher konnten einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen von Aquarium und Terrarium werfen und sich am sera Stand professionell rund um die Aquaristik und Terraristik beraten lassen.

Die „Lange Nacht im Aquarium“ war wieder ein Publikumsmagnet. 690 Besucher zog es in das Aquarium des Kölner Zoos, um ...

 Zuchterfolg: Nachwuchs bei den auf der Roten Liste der gefährdeten Arten stehenden Blaupunktrochen im SEA LIFE Hannover! (Zoo-News, 13.12.2017)
OpenPr.de: Vor einigen Wochen ist ein kleiner Blaupunktrochen, die erste erfolgreiche Nachzucht in diesem Jahr, im SEA LIFE Hannover auf die Welt gekommen.

Nun endlich sind die ersten kritischen Wochen durch liebevolle Handaufzucht erfolgreich überstanden, so dass das kleine putzmuntere Rochenbaby-Mädchen in die Kinderstation des SEA LIFE Hannover einziehen konnte, um täglich bestaunt zu werden.

Schon einige Wochen vor der Geburt stellten die Biologen des SE ...

 Gefördert von der Fondation Segré und dem Nürnberger Zoo: Der Wildesel kehrt in die Steppen Kasachstans zurück! (Zoo-News, 18.11.2017)
OpenPr.de: Zum ersten Mal in mehr als einem Jahrhundert durchstreifen Kulane - oder asiatische Wildeesel - jetzt die zentralen Steppen von Kasachstan.

TierärztInnen der Abteilung für Conservation Medicine der Vetmeduni Vienna leisteten technische Unterstützung bei der Übersiedlung der ersten neun Tiere.

Am 24. Oktober 2017 wurde eine erste Gruppe von neun Tieren in ein Akklimatisierungsgehege am Rande des Altyn Dala-Schutzgebiets in Zentral-Kasachstan gebrac ...

 Aufruf für Berliner und Brandenburger Firmenchefs und Privatpersonen zu einer Auktion zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns! (Zoo-News, 29.09.2017)
OpenPr.de: Berliner und Brandenburger Firmenchefs und Privatpersonen sind dazu aufgerufen, sich an der Rettung der bedrohtesten Nashornart der Welt zu beteiligen!

Am 05.Oktober 2017, um 16.00 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), der Zoologische Garten Berlin und der Dvůr Králové Zoo zu einer Artenschutzauktion in das Hotel Kempinski Adlon Berlin ein.

Jeder der einen Beitrag leisten möchte ist herzlich willkommen, Anmeldung ...

 Erste ''Löwenmahlzeit'' im Zoo Osnabrück: Teilnehmer können damit den Umbau und die Vergrößerung der Löwenanlage unterstützen! (Zoo-News, 19.08.2017)
OpenPr.de: Bei der „Löwenmahlzeit“ am 22. September können Besucher ihr Abendessen in den Zoo Osnabrück verlegen und unterstützen damit den Umbau und die Vergrößerung der Löwenanlage.

Dabei können sie außerdem einen exklusiven Blick auf die „Zoo-Lights“ werfen, die am 23. September offiziell starten. Beide Veranstaltungen feiern an dem Wochenende Premiere im Zoo Osnabrück.

Insgesamt 100 Tische im Herzen des Zoos laden am 22. September zu einem ganz besonderen ...

 Erste Elefantengeburt im Zoo Osnabrück: Ein kleiner Bulle kam auf die Welt - Mutter und Kind sind wohlauf! (Zoo-News, 11.07.2017)
OpenPr.de: Erstmals in der Geschichte des Osnabrücker Zoos gab es Nachwuchs bei den Elefanten:

In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag kam ein kleiner Bulle auf die Welt. Mutter und Kind sind momentan wohlauf und der Nachwuchs mit dem Namen Minh-Tan erkundet bereits auf wackeligen Beinen sein Zuhause.

Am Dienstagmorgen erwartete die Tierpfleger des Osnabrücker Zoos im Elefantenhaus eine ganz besondere Überraschung: Neben der Asiatischen Elefantenkuh ...

 Dschungelnächte 2017 im Zoo Osnabrück: Live-Musik, Fakir, Bauchtanz, Feuershow und kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Besucher! (Zoo-News, 04.07.2017)
OpenPr.de: Live-Musik, Feuershow, Tanzspektakel und kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Besucher der diesjährigen Dschungelnächte im Zoo Osnabrück am 28. und 29. Juli.

Erstmals gibt es zusätzlich am Sonntag, 30. Juli, ein besonderes Familienprogramm im Zoo. Wer bereits jetzt Karten kauft, spart 20 Prozent.

Im bunt illuminierten, abendlichen Zoo können die Besucher am 28. und 29. Juli jeweils ab 19 Uhr auf drei Bühnen ein vielfältiges Programm genießen. D ...

 Unverständnis beim KAV Berlin: Warnstreiks bei Zoo und Tierpark trotz des Arbeitgeberangebotes von 12 Prozent! (Zoo-News, 29.04.2017)
OpenPr.de: Berlin, April 2017 - Mit Unverständnis reagiert der KAV Berlin auf die angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di im Rahmen der laufenden Tarifrunde für sein Mitglied Zoologischer Garten Berlin und Tierpark Berlin.

„Für uns ist nicht nachzuvollziehen, warum ver.di bereits nach der ersten Verhandlungsrunde und einem guten Arbeitgeberangebot zu Warnstreiks aufruft, anstatt am Verhandlungstisch gemeinsam eine Lösung zu entwickeln“, kritisiert die Verhandlungs ...

 Theo Pagel, Kölner Zoo-Direktor: Das sieben Tage alte Elefantenbaby war nicht zu retten - das Muttertier hatte das Neugeborene nicht angenommen, zu dem litt es an einer Nabelentzündung! (Zoo-News, 21.06.2017)
PressePortal.de - Theo Pagel zur Einschläferung des sieben Tage alte Elefantenbabys im Kölner Zoo:

Köln (ots) - Das sieben Tage alte Elefantenbaby im Kölner Zoo, das am Sonntag eingeschläfert musste, war nicht zu retten.

Das Jungtier sei plötzlich derart schwach geworden, dass der Schritt "aus tiermedizinischer Sicht notwendig" gewesen sei, damit der Bulle "keine unnötigen Leiden erfährt", sagte Zoo-Direktor Theo Pagel dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-A ...

 Tierpark Hagenbeck (Hamburg): 1-tägiges Fotoseminar 'Tierfotografie' im Tierpark Hagenbeck mit der Fotoschule des Sehens! (Zoo-News, 13.05.2017)
OpenPr.de: Seit gut sieben Jahren bietet die Fotoschule des Sehens in verschiedenen Zoos Deutschlands Fotoseminare zur „Tierfotografie“ an. In diesem Jahr findet das Fotoseminar nach zwei Jahren Pause auch wieder im Tierpark Hagenbeck statt und zwar am 27. Mai 2017.

Das Fotoseminar „Tierfotografie“ richtet sich an alle, die Spaß und Freude am Fotografieren von Tieren haben, aber immer noch etwas unsicher sind bei der richtigen Kameravoreinstellung von Belichtung, Blende un ...

Werbung bei Zoo-News-247.de:





Erste Elefantengeburt im Zoo Osnabrück: Ein kleiner Bulle kam auf die Welt - Mutter und Kind sind wohlauf!

 
Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Video Tipp @ Zoo-News-247.de


Staatsrat DDR - Amtssitz des Staatsratsvorsitzenden / ESMT - Berlin September 2017

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Online Werbung

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Zoo News
· Weitere News von Zoo-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Zoo News:
Traditionelle Chinesische, Integrative Medizin und Naturheilverfahren - Vorlesung WiSe 2010/11 und Preisverleihung für die beste Klausur im letzten Semester


Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Online Werbung

Zoo News & Zoo Infos @ Zoo-News-24/7.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Zoo-News-247.de - rund ums Thema Zoos, Tierparks & Tiergärten / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung